Sigmund Freud

Psychoanalyse ist der Name 1. eines Verfahrens zur Untersuchung seelischer Vorgänge, welche sonst kaum zugänglich sind; 2. einer Behandlungsmethode neurotischer Störungen, die sich auf diese Untersuchung gründet; 3. eine Reihe von psychologischen, auf solchem Wege gewonnenen Einsichten, die allmählich zu einer neuen wissenschaftlichen Disziplin zusammenwachsen.

Freud, 1923a, Psychoanalyse und Libidotheorie, GW 13, S. 221

Aktuelles

Sommeruniversität Psychoanalyse

|   Studierende

Vom 31. August bis 4. September 2020 findet wieder die Sommeruniversität Psychoanalyse in Frankfurt statt. Das Programm ist nun online, Anmeldungen...

Weiterlesen

Seminare für Sommersemester zertifiziert

|   Aktuelles

Die Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz hat Seminare des Mainzer Psychoanalytischen Instituts im Sommersemester 2020 zertifiziert.

Weiterlesen

Das Sommersemester 2020 beginnt am mpi

|   KandidatInnen

Am 21. März beginnt das neue Sommersemester mit interessanten Vorlesungen, Seminaren und Übungen.

Weiterlesen